Blickwinkel aufs Sterben

Themenabende im Februar 2019

Früher war vieles einfacher im Leben. Es ging, wie es immer gegangen war. Heute haben wir oft viele Optionen und müssen Entscheidungen treffen – und dafür gut informiert sein. Das gilt auch fürs Lebensende. Was muss ich da vorsorgen? Wie viele Behandlungen will ich noch machen lassen? Wie kann ich und wie können meine Angehörigen Abschied nehmen?
Auch wenn man nicht alles selber bestimmen kann, es ist trotzdem gut, sich mit dem Thema befasst zu haben. Für sich selbst, aber auch dann, wenn man andere begleitet.
Darum geht es an diesen drei Themenabenden. Kompetente Fachleute beleuchten das Sterben aus verschiedenen Blickwinkeln, danach besteht die Möglichkeit zum Austausch – mit einem Glas in der Hand.

Flyer_Wie-stirbt-man-heute_Web.pdf

Dienstag, 12. Februar, 19.30 Uhr
: «Wie geht eigentlich Sterben?»

Dienstag, 19. Februar, 19.30 Uhr
: «Was macht Sterben mit mir?»

Montag, 25. Februar, 19.30 Uhr
: «Und wer bestimmt am Schluss?»

Im Kirchgemeindehaus Konolfingen

Eintritt frei, Kollekte


Herzlich laden ein:
Reformierte Kirchgemeinde Konolfingen, Pro Senectute, Spitex ReKo, 
Verein zur Begleitung Schwerkranker, Alterszentrum Kiesenmatte, 
Besuchsgruppe Konolfingen